Über ears2go

Das sind die Akteure dahinter

Michael Ollerup – Unternehmer in Berlin

Mit seinen Hörproblemen muss man sich nicht lange herumschlagen. Die lassen sich schnell und einfach beim Hörgeräteakustiker und Ohrenarzt beheben, dachte Michael Ollerup.

Zeit hatte er nicht als vielreisender Manager. Die Welt war manchmal fast zu klein für seinen Tatendrang. Kein Wunder wenn man auf Vorstandsebene mit Strategieentwicklung zu tun hat, die neuen Produkte als Marke entwickeln und dann auch noch im Markt einführen soll.

Nach langem Herumprobieren und mit viel Geld hat er schließlich seine Hörgeräte gefunden. Aber fertig war er mit dem Thema nie, denn sowas muss auch einfacher zu machen sein.

Die Monate und Jahre vergehen und viel Arbeit hat er in Vertrieb, Organisation und Sypply Cain Management investiert. Sein Berufsleben in England, Dänemark und Schweden führt er seit dem Jahr 2000 in Berlin. Innovatives Denken treibt ihn immer wieder an und wenn er zum Service muss,um seine Hörgeräte fit zu halten, wird die Erinnerung wach: Sein Wunsch eine schnellere Lösung für Hörprobleme zu finden. Und so kam schließlich eine Idee und eine Partnerschaft mit dem Hörakustiker und Dipl.-Ing. Claus Zapletal zustande, aus der ears2go geworden ist. Eine Marke mit innovativen Produkten, die mit ausgeklügelter Strategie den Menschen nahe gebracht wird. ears2go: Eine schnelle Lösung für besseres Hören.

Claus Zapletal – Hörakustiker in Berlin

Als er seinen ersten Plattenspieler bekam begann seine Leidenschaft für besseres Hören.
Da war er gerade 8 Jahre alt.

Vinyl von den Beatles waren Claus Zapletals Start in seine akustische Zukunft, die ihn über Selbsterfahrungen im Bauen von HiFi-Lautsprechern, über sein Studium am Institut für technische Akustik an der TU Berlin bis zur selbständigen Tätigkeit als Hörgeräteakustiker geführt hat.

Seit 2009 ist er auch noch als Hersteller feinster maßgefertigter Im-Ohr-Kopfhörer in Berlin aktiv.

Aber es gibt mehr über das es sich für ihn nachzudenken lohnt. Nicht nur besseres Hören sondern auch sicheres Hören. Menschen die unterwegs Musik hören oder telefonieren gibt es viele, Radfahrer, Jogger, Skater, Autofahrer und so weiter. Und die sollen ihre Ohren nicht mit Stöpseln verschließen, sondern frei halten. Der Musik hörende Jogger gefährdet den Radler, wenn er ihn nicht heranfahren hört. Der telefonierende Radfahrer riskiert seinen Kopf, wenn er den abbiegenden LKW nicht wahrnimmt. Blinde bewegen sich in Gefahr, wenn sie ihren Navi hören und nicht wahrnehmen, was um sie herum passiert. Und Autofahrer wollen nicht immer, das Beifahrer mitbekommen wer da anruft.

Und so kam es, das ears2go ein weiteres Geschäftsfeld ist mit dem sich Claus Zapletal und sein Geschäftspartner Michael Ollerup sehr erfolgreich für schnelle Lösungen für sicheres und! besseres Hören beschäftigen.

ears2go mit Sitz in Berlin ist spezialisiert auf Produkte für besseres Hören.

ears2go steht für unkomplizierte und schnelle Lösungen.

Von kleinsten Im-Ohr-Verstärkern bis zu Bluetooth-Headsets, die mit Vibrationen am Kopf funktionieren.

Sie erhalten unsere Produkte im Shop oder in Berlin direkt im Fachgeschäft:

Zapletal Akustik

Bundesallee 133
12161 Berlin

Telefon: +49 30 81409119
Website: zapletal.net